Funktionelle Gymnastik 60+

Willkommen in der Abteilung Funktionelle Gymnastik 60+

Kunterbunt geht es in den Turnstunden der funktionellen Gymnastik ab 60 zu. Von Langeweile oder eintönigen Übungsformen keine Spur. Einmal in der Woche lässt sich die agile Truppe von ihrer Übungsleiterin Claudia Reuther mit außergewöhnlichen Übungsformen oder Geräten überraschen. Da werden auch kurzerhand einmal „gelbe Säcke“ zum Trainingsgerät umfunktioniert oder die grauen Gehirnzellen mit speziellen, teilweise sehr lustigen Bewegungsaufgaben angeregt. Wie gut diese allgemeine Trainingsform bei den Damen ankommt zeigt sich in den gut besuchten Übungsstunden und beim Stammtisch, der immer am ersten Mittwoch des Monats nach getaner sportlicher Betätigung stattfindet. Dabei werden die unterschiedlichsten Lokalitäten mit viel Spaß getestet. Auch die immer zum Jahresende stattfindende Weihnachtsfeier wird gern besucht. Abteilungsleiterin Ursula Janitschka lässt es sich dann nicht nehmen sich bei den Damen mit selbst hergestellten Kleinigkeiten für den Trainingseinsatz zu bedanken. Die Abteilung freut sich immer über Zuwachs und ist schon gespannt, was alles an neuem 2018 auf dem Programm steht.

Frauen ab 60 Jahre treffen sich einmal die Woche, um eine Stunde gemeinsam Gymnastik und Spiele abzuhalten. Der besondere Zusammenhalt durch qualifizierte Übungsleiterin garantieren Spaß und körperliche Ertüchtigung - ganz an den Fähigkeiten der Teilnehmer orientiert. Was Sie mitbringen sollten: Freude an der Bewegung. Ziele der Seniorengymnastik: Erhaltung und Verbesserung von Gelenken und Wirbelsäule. Die Übungen werden in lockerer Atmosphäre bei flotter Musik durchgeführt.

Übungsstunde

Wann: Mittwochs, 17.50 bis 18.50 Uhr
Wo: TG Sportzentrum Kleiststraße 1

Abt.Leitung
Ursula Janitschka (Tel.06253-7900) anrufen oder einfach vorbeikommen und mitmachen.
Schnuppern Sie bis zu dreimal und entscheiden Sie danach, ob Sie Mitglied werden wollen.